Fonduestamm der Landenberger

Unsere Julia hat uns Landenberger mit Besen zu einem Waldfondue der besonderen Art eingeladen. Das Fondue wurde uns auf der Dachterrasse vom Hotel Banana City serviert. Von oben sahen wir die Stadt Winterthur, den Eschenberger- und Lindbergwald. Wir assen in der freien Natur und waren trotzdem mitten in der Stadt.

18 zufriedene LandenbergerInnen drehten nach dem Apéro ihre Fonduegabeln in einem guten Käsefondue. Als um 22 Uhr der Regen einsetzte, gab es in der Hotelbar zwei/drei Schlummis.

Zum ersten Mal begrüssten wir in unserer Stammrunde Lisbeth Büchi. Glück im Unglück hatte unser Fotograph Klatsch. Er stürzte in der Dunkelheit über ein ungesichertes Elektrokabel und hat sich glücklicherweise nur leicht verletzt.

Liebe Julia herzlichen Dank für die gute Idee und Organisation von diesem gelungenen Stamm.

Orca

Fliegenfischer aus Leidenschaft

Antwort hinterlassen