"; jQuery("head").append(st); }); });
Landenbergerstamm am 02. November 2018

An diesem Stamm wurden nicht weniger als drei Runden spendiert. 10 LandenbergerInnen profitieren davon.

Zuerst meldet sich Macro. Er spendiert die erste Runde, da die Therapie bei seiner Margrit erste Erfolge zeigt.

Pluto und Pegasus treffen etwas später ein. Pluto setzt sich oben an den Tisch und übernimmt den Vorsitz. Als Vorsitzender zahlt er eine Runde. Vielleicht ist es auch das schlechte Gewissen. Er war an den letzten Stämmen abwesend.

Am Schluss spendiert der Wirt eine Grappa Runde. Dies ist definitiv das schlechte Gewissen, weil er sich am letzten Stamm einige Fauxpas leistete.

Mit weiss lila weiss

Gigolo

Gigolo

Antwort hinterlassen