AH-Versammlung 2020 – Rückblick

Das Hotel Sonnental machte seinem Namen alle Ehre. Auf der gut beschatteten Terrasse trafen die Textilianer frühzeitig zu Kaffee und Gipfeli ein und zelebrierten das Wiedersehen. Textilia-Gesichtsmasken und Textilia-Desinfektionsmittel wurden verteilt und bald die Masken für die AH-Versammlung montiert.

An der AH-Versammlung berichtete Magistra über die stf im mit englischen Fachbegriffen gespickten Schnellsprechreferat. An unserer Alma Mater geht es mit den Schülerzahlen aufwärts unter anderem auch wieder einmal mit einem Technikerkurs mit 15 Teilnehmern. Die stf wandelt sich rasant vom Bildungsanbieter zum Bildungsdienstleister. Das geht von modularen Bildungsbaukästen, über co-working-Räume, Vermietung von Arbeitsplätzen und Maschinen in der stf bis zu Think Tank und Consulting.

Danach präsentierte uns Reinhard Furrer, Präsident vom Verein Neuthal Textil- und Industrie-kultur (NIK) Struktur, Organisation und Zukunftspläne des Vereins. Beim Apéro und Mittagessen machte er noch Werbung für neue, jüngere Mitglieder. Dort ist das Durchschnittsalter noch höher al in der Textilia.

Später stellte auch Romeo die Pläne vom AH-Vorstand über den Ausstellungsraum im altehrwürdigen Industrie-Ensemble Neuthal vor. Ob der Raum realisiert werden kann, hing an der Entscheidung über das Budget 2020. Dieses wie auch alle anderen statutarischen Traktanden wurden von der Versammlung angenommen.

Mit etwas Verspätung war das AH-Tag-Foto schnell gemacht, da der Apéro-Durst alle Textilianer disziplinierte. Die Tenue-Erleichterung setzte sich bald durch und wieder wurde der Schatten gesucht. Das Mittagessen mundete, und bald danach endete der AH-Tag harmonisch aber eigentlich viel zu früh, und man machte sich auf den Heimweg.

Fazit: Den Textilianern ist es ein grosses Bedürfnis sich mindestens einmal im Jahr zu sehen. Das ist mit dem Mini-AH-Tag gelungen, und das Sonnental in Dübendorf eignet sich bestens dafür. Trotzdem hoffen wir, dass wir es so bald nicht mehr in Anspruch nehmen müssen…

Jetzt freuen wir uns alle auf den Textiliaball am 28. November 2020 und einen traditionellen, zweitägigen AH-Tag in Luzern am 11./12 Juni 2021.

Mit weiss-lila-weiss

Romeo

P. S. Julia hat für uns all die schönen Momente des Mini-AH-Tag 2020 in sehr gelungenen Bildern festgehalten.

Duvet

Der Neue

Antwort hinterlassen