Am ZÜRI-Stamm wurde seit langem wieder einmal gesungen! Dafür eignet sich der Salon im Le Dézaley ausgezeichnet. Warum nur hat der Stammeshäuptling das nicht schon früher erkannt? Aufgrund des Verschlafens

Fortfahren

An diesem Stamm wurden nicht weniger als drei Runden spendiert. 10 LandenbergerInnen profitieren davon. Zuerst meldet sich Macro. Er spendiert die erste Runde, da die Therapie bei seiner Margrit erste

Fortfahren

Eine stattliche Runde von elf Farbenbrüdern hat sich heute Im Weissen Kreuz beim Bahnhof Stadelhofen eingefunden. Das Herz des Stammeshäuptlings schlug fast hörbar höher, als wir zum Runden noch den

Fortfahren